Todesfall

kreuz

Wenn Sie an einem bestimmten Begräbnistermin interessiert sind, bitten Sie bei der Aufnahme um sofortigen Kontakt mit unserem Pfarramt Tel.: 512-83-92 oder mit Pfarrer Geschl direkt,
Tel.: 31-099-31.

Grundsätzlich wenden Sie sich in Wien zunächst an ein Bestattungsunternehmen. Wenn diese Formalitäten erledigt sind, dann nehmen wir gerne mit Ihnen Kontakt auf und besprechen die weitere Vorgehensweise persönlich.
Hilfreich ist es, wenn Sie einen Lebenslauf der/des Verstorbenen vorbereiten. Wir wissen, daß rund um einen Todesfall viele Amtswege zu erledigen und manche Äußerlichkeiten beachtet werden müssen. Als Kirche bemühen wir uns aber in erster Linie die menschliche Komponente im Auge zu behalten und die christliche Auferstehungshoffnung in den Mittelpunkt unserer Bemühungen zu stellen. Für seelsorgerliche Gespräche steht unser Pfarrer gerne zur Verfügung.

Empfehlenswert (und damit Sie die MESSIASKAPELLE kennenlernen können) ist ein Besuch unserer Gottesdienste –  jeweils Sonntag um 10 Uhr und einmal monatlich laden wir zu unserem meditativen Abendgottesdienst OASE ein.
Benötigte Unterlagen:

  • Lebenslauf der/des Verstorbenen

Comments are closed.