ICH BIN GETAUFT - Tauferinnerungsgottesdienst am 28. April - bitte um Anmeldung

Im Rahmen eines Gottesdienstes wollen wir uns – Jung und Alt – an unsere Taufe erinnern. Alle Getauften können sich im Gottesdienst segnen lassen. Anmeldung unter pfarrer@evang9.wien

Willkommen in der evangelischen Messiaskapelle. Schön, dass Sie unsere Website besuchen! Wir sind eine junge, dynamische Gemeinde – im Zentrum unseres Glaubens sind wir Gott und seinem Wort in der Heiligen Schrift eng verbunden. Unsere äußeren Formen sind modern und zeitgemäß und im Inhalt steht für uns Christus, des lebendigen Gottes Sohn, an erster Stelle.

Lange Nacht der Kirchen – Gott lässt mit sich reden …

Auch heuer nehmen wir wieder an der in ganz Österreich stattfindenden "Langen Nacht der Kirchen" teil. So können Nachbarn, Neugierige, Stammgäste am 24. Mai unsere Kirche besuchen, einfach mal reinschauen oder während der geplanten Gebetsnacht ihre Anliegen vor Gott bringen. Unter dem Motto "Gott lässt mit sich reden" möchten wir von 19:30–23:00 Uhr gemeinsam beten, Gott loben und danken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vergessen – verrostet

Dort, wo man einander nicht kennt, aneinander vorbei lebt, ist es kein Wunder, wenn alles einrostet, die Beziehungen knirschen, abbrechen. Ein, zwei Tropfen Öl können bei einem Türschloss einiges bewirken; ein, zwei Gottesdienstbesuche und schon kann eine alte Beziehung wieder klappen. Bevor sie „austreten“, versuchen sie doch einmal an einem Sonntag „hereinzutreten“!

Einblicke in die Messiaskapelle

Von außen ist es ein fast gewöhnliches Wohnhaus, nur die Fenster im 1. Stock könnten verraten, dass es drinnen doch nicht so gewöhnlich ist: in der Seegasse 16 wird Gottesdienst gefeiert, Brot geteilt, Kuchen gegessen und Kaffee getrunken, gemeinsam gesungen, es gibt spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche, wir lesen in der Bibel und verschicken bisweilen auch Postkarten. Hier finden sich einige Bilder, als erster Einblick. Den besten Eindruck bekommt man, wenn man uns persönlich besucht. Jeden Sonntag, ab 10 Uhr.

Konfirmation 2019

Es ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, dass sich junge Leute Zeit nehmen, um sich in sehr persönlicher Weise mit den Fragen des Glaubens und des Lebens auseinanderzusetzen. Umso erfreulicher, dass es heuer wieder neun Teenager „gewagt“ haben und am 26. Mai bzw. 2. Juni feierlich konfirmiert werden. Achtung: begrenztes Platzangebot in der Kapelle!