Festgottesdienst 50 Jahre Schwedische Mission in Wien

Am 1. Oktober 1972 fand anläßlich des 50-jährigen Bestehens der Schwedischen Mission in Wien in der Messiaskapelle ein Festgottesdienst statt. Die Festpredigt hielt der Vorsitzende der Schwedischen Mission, Bischof Dr. Sven Silén. Nach dem Gottesdienst war die Gemeinde nach alter schwedischer Sitte zum „Kirchenkaffee“ eingeladen. Direktor Göte Hedenquist erzählte von seiner Zeit als Missionsleiter in Wien.

Festgottesdienst zum 50-jährigen Bestand der Schwedischen Mission in Wien

In einer zu diesem Jubiläum erschienenen Sonderausgabe der Vierteljahresschrift „Christusbote“ wurden auch die Grußworte des evangelischen Bischofs Oskar Sakrausky und des evangelischen Superintendenten Georg Traar, eine Rundfunkpredigt von Pfarrer Adolf Rücker vom 18. Juni 1972 sowie die „Worte der Generalsynode“ der evangelischen Kirche in Österreich an die Gemeinden über „Christen und Juden“ vom 17. November 1965 abgedruckt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.