Gemeindezeitung März 2019 – vergessen – verrostet

„Ich habe die Kirche über weite Strecken meines Lebens vergessen, keinen Kontakt gehabt, die Beziehung war eingerostet!“ So ähnlich höre ich es immer wieder, wenn ich nach vielen Jahren der „Funkstille“ mit einem kirchenfernen Menschen ins Gespräch komme. Wenn solche Menschen dann doch einmal einen Gottesdienst besuchen, dann ist die Überraschung oft sehr groß. „Man lernt eine Menge spannender Leute kennen, wenn man sich am Gemeindeleben (wieder) beteiligt!“ Dort, wo man einander nicht kennt, aneinander vorbeilebt, ist es kein Wunder, wenn alles einrostet, die Beziehungen knirschen, abbrechen. Ein, zwei Tropfen Öl können bei einem Türschloss einiges bewirken; ein, zwei Gottesdienstbesuche und schon kann eine alte Beziehung wieder klappen.
Bevor sie „austreten“, versuchen sie doch einmal an einem Sonntag „hereinzutreten“.

download Gemeindezeitung März

Bookmark the permalink.

Comments are closed.