Gemeindezeitung April 2019 – Die Evangelische Kirche wehrt sich!

Der Karfreitag ist kein Feiertag mehr – es sei denn, man macht ihn zum „persönlichen Feiertag“, dann hat man einen Anspruch auf Urlaub an diesem Tag. Einen zusätzlichen Urlaubstag gibt es dafür nicht. Der persönliche Feiertag muss drei Monate zuvor beim Arbeitgeber angemeldet werden, für den Karfreitag 2019 gibt es weiterlesen

Gemeindezeitung März 2019 – vergessen – verrostet

„Ich habe die Kirche über weite Strecken meines Lebens vergessen, keinen Kontakt gehabt, die Beziehung war eingerostet!“ So ähnlich höre ich es immer wieder, wenn ich nach vielen Jahren der „Funkstille“ mit einem kirchenfernen Menschen ins Gespräch komme. Wenn solche Menschen dann doch einmal einen Gottesdienst besuchen, dann ist die weiterlesen

Gemeindezeitung Februar 2019 – Einheit in Vielfalt

Wir verwenden in der MESSIASKAPELLE mehrere Abendmahlskelche. Es ist kein goldener Kelch dabei, kein historisches Gefäß – das würde auch nicht zum Stil unserer Gottesdienste passen. Es sind schöne, aber einfache Glaskelche; zeitgemäß. Zeitgemäß sind auch die Menschen, die bei den Abendmahlsfeiern sich um diesen Kelch und das Brot (übrigens weiterlesen

Gemeindezeitung Jänner 2019 – Große Erwartung

Am Jahresanfang stellen sich viele Menschen auch solche Fragen: wie wird es werden?
Aber man kann es immer erst rückblickend sagen, ob ein Jahr, eine bestimmte Zeit, eine Begegnung, eine Bemühung, ein Plan, eine Tat gelungen ist. Es gilt wohl nach wie vor die Weisheit: Großartiges geschieht nur deshalb, weiterlesen

Gemeindezeitung Dezember 2018 – Da öffnen sich Türen

Verschlossene Türen, offene Türen, draußen, drinnen!
Einladung, Abgrenzung. Ende und Anfang.
Auch wenn der biblische Befund zur „Herbergssuche“ eher dürftig ist, dieses Bild, die schwangere Maria mit ihrem treuen Josef nach einer offenen Türe suchend, dieses Bild ist zur Weihnachtszeit vielen Menschen geläufig. Endlich öffnet sich eine Türe, weiterlesen

Gemeindezeitung November 2018 – Souverän und mündig

Im GEMEINDEFORUM Ende September haben wir die im Frühjahr 2018 begonnenen Überlegungen zur „Reformation“ unseres Gemeindeleitbildes fortgesetzt. Für einige überraschend wurde festgestellt, dass wir in den letzten 10 Jahren eigentlich sehr viele Bereiche der Gemeindearbeit gemäß dem gültigen Leitbild gestaltet haben. Dieses „alte“ Leitbild muss letztlich nur in wenigen Bereichen weiterlesen

Gemeindezeitung Oktober 2018 – Neues aus der Kinderkirche

Da ist er ein bisschen überrascht, dieser „versteinerte“ Zeitungsleser. Sonst immer am Neuesten interessiert, aber in der Kinderkirche darf, soll sich nichts ändern?
„Pech“ für ihn, Glück für die Kinder. Gerade in der Kinderkirche gibt es immer wieder Neuerungen, Veränderungen, Anpassungen. Nichts ändert sich so rasch wie die Kinderwelt. weiterlesen

Gemeindezeitung September 2018 – Voller Energie

Nun sind die sog. „schönsten Wochen des Jahres“ vorbei – ich wünsche uns allen, dass es im restlichen Lauf des Jahres auch noch schöne Tage und Wochen, Gottesdienste und Hauskreise gibt. Wir haben ein spannendes, neues Arbeitsjahr vor uns. Unterm Jahr bieten vor allem unsere Gottesdienste an den Sonntagen so weiterlesen

Gemeindezeitung Juli 2018 – Erfrischend

Wenn der Sommer so weitermacht, dann werden wir uns alle immer wieder über eine Erfrischung freuen. Dabei gibt es eine große Vielfalt an Möglichkeiten, von alkoholfreier, zuckerarmer Limonade angefangen, über selbstgemixte Fruchtsäfte bis hin zu dem Klassiker „Spritzwein“ – Hauptsache erfrischend.
Ich wünsche Ihnen und mir, dass unsere Gottesdienste weiterlesen

Gemeindezeitung Mai 2018 – Alles in Bewegung

Bewegung ist ein wesentliches Kennzeichen von Leben. Dort, wo sich nichts mehr bewegt ist die „Totenstarre“ nicht mehr weit. Eine lebendige Gemeinde ist immer in Bewegung. Veränderungen hier, neue Ansätze dort, Bewährtes wieder in Schwung bringen. Das alles kennzeichnet ein aktives und attraktives Gemeindeleben. Auch in Glaubensfragen gibt es immer weiterlesen