Gemeindezeitung Juni 2017 – Kinder und Kirche und überhaupt

Seit der Gründung der „MESSIASKAPELLE neu“ im Jahre 1992 haben Kinder in unserer Gemeinde eine ganz wichtige Rolle. Es ist ein erfreuliches Bild, wenn sich vor der Türe zur Kinderkirche die Schuhe nur so türmen – ein Zeichen für eine lebendige Kinderkirche. Und die Erwachsenen können entspannt ihren Gottesdienst feiern.

weiterlesen

Die Lange Nacht der Kirchen am 9. Juni

Ab 18:30 öffnet die Messiaskapelle auch heuer wieder ihre Tür zur Langen Nacht der Kirchen. Österreichweit und sogar über die Landesgrenzen hinaus laden Gemeinden ein, Kirche zu erleben.

Die Lutherrose

Die Lutherrose ist das Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen und besonders im Jubiläumsjahr 2017 begegnet man diesem Zeichen sehr häufig. Kennen Sie Herkunft und Bedeutung?

auffrischen am Wochenende: 17.-19. März

Im März können sie wieder einen Zwischenstopp der besonderen Art in der MESSIASKAPELLE machen: „auffrischen“ und zur Ruhe kommen, einkehren und sich besinnen, Ruhe im Alltag und Stress finden.

Und einen neuen Blick auf die Bibel gewinnen.

Tag des Judentums – Seegasse 16, Schwedische Mission: Feierliche Enthüllung der Gedenktafel zur Judenverfolgung

Enhüllung Gedenktafel zur Judenverfolgung - Tag des Judentums 2017

Im Gedenken an die segensreichen HelferInnen, die während der NAZI-Zeit verfolgten Menschen geholfen haben, fand am 22. Jänner 2017 in einem kleinen Festakt die Enthüllung einer Gedenktafel statt.

Buchtipp zum Reformationsjubiläum: So evangelisch ist Wien

Neben Portraits der 21 Pfarrgemeinden A.B. in Wien beschreiben über 40 evangelische Autorinnen und Autoren – von der Schülerin aus dem Religionsunterricht bis zum Bischof Michael Bünker – verschiedene Facetten, Orte oder historische Schlaglichter des „Evangelisch-Seins“ in Wien.