Willkommen in der evangelischen Pfarrgemeinde im Alsergrund

Willkommen in der evangelischen Messiaskapelle. Schön, dass Sie unsere Website besuchen! Wir sind eine junge, dynamische Gemeinde – im Zentrum unseres Glaubens sind wir Gott und seinem Wort in der Heiligen Schrift eng verbunden. Unsere äußeren Formen sind modern und zeitgemäß und im Inhalt steht für uns Christus, des lebendigen Gottes Sohn, an erster Stelle.


Damit niemand Sorge um seine Gesundheit haben muss, möchten wir uns alle an folgende Regeln halten:

Wir halten mindestens 1 m Abstand
zu haushaltsfremden Personen. Eine lockere Aufstellung der Sessel stellt sicher, dass ausreichend Abstand eingehalten werden kann.

Wir tragen einen Mund-Nasen-Schutz:
– beim Rein- und Rausgehen in die Kapelle
– während des Gottesdienstes am Sitzplatz.
Es gibt momentan keinen gemeinsamen Gesang.

Wir geben einander nicht die Hände.
Ausreichend Desinfektionsmittel ist vorhanden. 


Wie geht’s denn so?

Wir wollen es wissen! Krise ist nämlich nur dann Chance, wenn man sie nützt, um etwas zu verändern. Was sollten wir verändern? Genau das möchten wir rausfinden. Bitte nehmen Sie sich bis 4.10. Zeit, unseren digitalen Fragebogen auszufüllen. Gerne können Sie auch ausgedruckt analog ausfüllen. Oder Sie haben ihn sowieso schon in der Gemeindezeitung gesehen und ausgefüllt. In jedem Fall gilt: Vielen Dank fürs Mitmachen und Mitreden!


Neuer Pfarramtskandidat

Nach einem Jahr Vakanz der Pfarrstelle haben wir mit Thorben Meindl-Hennig, MTh als Pfarramtskandidaten wieder einen hauptamtlichen Mitarbeiter, der Gottesdienste gestaltet, den Religionsunterricht im Wasagymnasium hält, und sich bei anderen wichtigen Gemeindeaktivitäten engagiert. Lernen Sie ihn in einem der kommenden Gottesdienste kennen.


ACHTUNG!

Am 27.9. und 4.10., feiert die Gemeinde um 14:00 Uhr Konfirmation in der Pauluskirche, Sebastianpl. 4, 1030 Wien.

An diesen beiden Sonntagen findet in der Messiaskapelle KEIN Gottesdienst statt.


Gottesdienste

Wir freuen uns mit Ihnen Gottesdienst zu feiern: jeden Sonntag um 10:00 Uhr und jeden 3. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr. Corona-bedingt gibt es einige Einschränkungen wie der Verzicht auf das Singen oder die Feier des Abendmahls. Bei all dem bleibt dennoch die Botschaft von der Liebe Gottes im Zentrum. Für digitale Kontakte gibt es die facebook-Gruppe „Freund_innen der Messiaskapelle“.