Digitale Andachten

Neben den Angeboten in der Messiaskapelle bieten wir weiterhin auch hier im Internet Angebote an. Jeden Sonntag finden Sie hier eine neue E-Andacht.


E-Andacht für den 9.5.2021

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht für den 2.5.2021

von Pf.i.R. Harald Geschl


E-Andacht für den 25.4.2021

von Pf.i.R. Harald Geschl


E-Andacht für den 18.4.2021

von Lektor Mark Ruiz Hellín


E-Andacht für den 11.4.2021

von Pfarrer Stefan Fleischner-Janits


E-Andacht für den 4.4.2021 – OSTERN

von Pf.i.R. Harald Geschl


E-Andacht für den 2.4.2021

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht für den 28.3.2021

von Pf. i. R. Harald Geschl


E-Andacht für den 21.3.2021

von Pf. i. R. Harald Geschl


E-Andacht für den 14.3.2021

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht für den 7.3.2021

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht für den 28.2.2021

von Harald Geschl, Pf. i. R.


E-Andacht für den 21.2.2021

von Harald Geschl, Pf. i. R.


E-Andacht für den 14.2.2021

von Harald Geschl, Pf. i. R.


E-Andacht für den 7.2.2021

von Lektor Wolfgang Waldschütz


E-Andacht für den 31.1.2021

von Lektorin Tanja Dietrich-Hübner


E-Andacht für den 24.1.2021

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht für den 17.1.2021

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht für den 10.1.2021

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht für den 3.1.2021

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht vom 27.12.2020

von Pfarrer i.R. Harald Geschl


Weihnachts-E-Andacht vom 24.12.2020

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht vom 20.12.2020

von Pfarrer i.R. Harald Geschl


E-Andacht vom 13.12.2020

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht vom 6.12.2020

von Lektorin Tanja Dietrich-Hübner


E-Andacht vom 29.11.2020

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht vom 22.11.2020

von Lektor Mark Ruiz Hellín


E-Andacht vom 15.11.2020

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat


E-Andacht vom 8.11.2020

von Thorben Meindl-Hennig, Pfarramtskandidat