Das Presbyterium

Das Presbyterium besteht grundsätzlich aus der Pfarrerin oder dem Pfarrer und den gewählten Vertreter_innen der Gemeinde. Umso wichtiger ist es, dass es in pfarrer-losen Zeiten ein Team gibt, das nicht nur Entscheidungen trifft, sondern das verlässlich zum Wohl der Gemeinde zusammen arbeitet. Und das mit dem überraschenden Eingreifen Gottes rechnet.

Alle Presbyter_innen besuchen regelmäßig den Gottesdienst und freuen sich, direkt angesprochen zu werden.